. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Schönes, schnelles Match zum Vorzeigen

Mit einem 33:5 (13:2) bei der SSG Metten fuhr die weibliche D1-Jugend der TSV Handballer ihren bisher deutlichsten Sieg in der Bezirksoberliga ein. Gegen körperlich und spielerisch unterlegene Gastgeberinnen setzten sich die TSVlerinnen ohne große Gegenwehr durch.
Stand die TSV-Deckung zu Beginn noch nicht wach genug, so wurde sie spätestens nach einer äußerst fragwürdigen Verwarnung durch den Unparteiischen sowie einer klaren Ansprache im Time-out aufgerüttelt und fand zu gewohnter Beweglichkeit und Sicherheit. Die sehr offensive Ausrichtung der 1:5-Deckung führte im Spielverlauf zu immer mehr Ballgewinnen, die vor allem durch gutes Gegenstoßspiel zu Torerfolgen führten. Das antizipative Stellungsspiel in der Deckung wurde quasi von Minute zu Minute weiter verbessert, Torhüterin Steffi Zeiler platzierte ihre Pässe sehr gut und der Abschluss wurde von nahezu jeder Spielerin konsequent genutzt. Spielerisch konnten keine allzu großen Mittel eingesetzt oder ausprobiert werden, da nur wenig Positionsspiel stattfand - das Tempospiel sowie der Blick für die mitlaufende oder besser positionierte Mitspielerin jedoch waren diesmal die Punkte, an denen im Spielverlauf noch gefeilt wurde und die auch unter Wettkampfbedingungen noch weitere Fortschritte erkennen ließen.
TSV: Steffi Zeiler (TW), Alica Schreier (3), Cindy Hallinger (8/1), Sofie Weingarten (4), Pia Lesnik (4), Eva- Maria Neusiedl (3), Vanessa Post (5), Cristina Krüger (6/2)


01.12.2009    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker

16.07.17, Betreff: Re: AW: Bitte verzeihen sie mir ihren Fehler

WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim