. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Anfangselan schnell versandet

Weiterhin ungeschlagen ist die Damenmannschaft der TSV-Handballer in der Bezirksoberliga. Gegen den TV Altötting gab es ein 23:18 (13:12). Mit einer Serie von schnellen Gegenstößen ging der TSV früh 7:2 in Führung. Mit schnellem Tempohandball in erster und zweiter Welle und sicherem Abschluss wurde die klare Führung erzielt. Zu sicher und wohl zu leicht schien es aber nun, dass dieses Spiel gewonnen werden konnte. Nun wurde nicht mehr konzentriert im Deckungsverband gearbeitet und auch im Angriff wurden klare Tormöglichkeiten vergeben. Tor um Tor holte Altötting auf und konnte sogar den Ausgleich zum 10:10 kurz vor der Pause erzielen. Eine Auszeit brachte eine kleine Besserung und so gingen die Gastgeberinnen wenigstens mit einem Tor Vorsprung in die Pause.
Bis zum 15:14 konnten die Altöttingerinnen dann weiter dem schnellen Spiel der Schleißheimerinnen Paroli bieten – doch dann wurde der entscheidende Vorsprung auf 20:14 erzielt. Die Deckungsarbeit von Schleißheim wurde nun wieder konsequent erledigt.
TSV: Nicol Möllenhoff (TW), Tatjana Hagenauer (TW), Ellen Schobert (7/1), Michaela Nagel (5), Katharina Schneider (2), Sabine Höhn, Corinna Engelhardt, Maria Schwarz (1), Franziska Riedel (5/1), Claudia Wagner (1), Franziska Habla (1), Maya Schuhmann, Theresa Gassner (1), Lena Glashauser.

23.11.2009    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim