. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
MARKTPLATZ

'Bachner Elektro' zieht an die Sonnenstraße

Der ersten Spatenstich für den Neubau der Bachner Elektro GmbH & Co. im Gewerbegebiet an der Sonnenstraße wurde am Dienstag gesetzt. Die Firma Bachner mit Hauptsitz in Mainburg ist schon seit fünf Jahren in Oberschleißheim zur Miete. Das Wachstum und die strategische Ausrichtung des Familienunternehmens führten zu der Entscheidung, eine eigene Niederlassung zu bauen.
Das in der vierten Generation geführte Familienunternehmen bietet Komplettlösungen in den Bereichen Energietechnik, IT Kommunikationstechnik, Automatisierungstechnik sowie im Bereich der erneuerbaren Energien. Bachner erwirtschaftet an acht Standorten in Deutschland und Österreich mit insgesamt 330 Mitarbeitern einen Umsatz von 71 Millionen Euro. Das neue Gebäude wird aus zwei Bauteilen bestehen, von denen eines vermietet wird. Die drei geplanten Vollgeschoße haben eine Fläche von 6100 Quadratmetern. Die Fertigstellung des neuen Gebäudes ist für Juni 2010 vorgesehen.  
Bürgermeisterin Elisabeth Ziegler nannte 'die Ansiedlung mittelständischer Betriebe für die Gemeinde sehr wichtig'. Geschäftsführer Hans Bachner lobte die gute Unterstützung durch die Gemeinde während der gesamten Genehmigungsphase. Für den Beginn der Bauarbeiten legten Hand an (v. li.) Gemeindebauamtsleiter Josef Schartel, Bürgermeisterin Elisabeth Ziegler, Hans Bachner, der Geschäftsführer der Bachner Elektro GmbH & Co.KG, Architekt  Rainer Wetzels, Projektleiter Johann Wimmer und Robert Utz, der Leiter Einkauf bei Bachner.

18.11.2009    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim