. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Den Zweiten phasenweise beeindruckt

Eine schmerzliche Niederlage musste die weibliche C-Jugend der TSV-Handballer in der Landesliga Süd mit 26:37 (10:17) gegen den TSV Haunstetten hinnehmen. Dabei hatten die Mädchen gegen den Tabellenzweiten Haunstetten, punktgleich mit dem Tabellenersten, losgelegt wie die Feuerwehr. Nach dem schnellen 1:0 ging es bis zum 4:2 mit schönen Angriffszügen und einer beweglichen und stabilen Abwehr weiter. Bis zum 5:5 war es eine offene Partie. 
Dann aber schlichen sich vermehrt Fehler ein. Immer wieder standen die Schleißheimerinnen verkehrt zum Gegenspieler oder reagierten viel zu spät auf die gegnerischen Aktionen. Den Angreifern von Haunstetten wurde es viel zu leicht gemacht Tore zu erzielen. Zu Beginn der zweiten Hälfte gab es zunächst das gleiche Bild, aber die Schleißheimerinnen fingen sich dann wieder und kämpften um jeden Ball. Der Erfolg blieb nicht aus. Schleißheim holte Tor um Tor auf bis zum 22:25.
Nun stand das Spiel auf der Kippe, aber Haunstetten konnte sich wieder fangen, weil die Abwehr von Schleißheim wieder nachließ. So zogen die Gäste wieder auf 11 Tore davon
TSV: Alexandra Hagenauer (TW), Lucia Eckl (TW), Julia Brandstädter (3), Franziska Bognar (6), Carina Hagner, Melanie Koch (2), Melanie Grote (4), Angelina Bangert (6/2), Stefanie Hain (5), Theresa Hintermayer, Katharina Schulz

17.11.2009    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim