. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

Bunter Mix machte Spass

Gleich mit 10 Turnerinnen war der TSV Schleißheim beim 60. Gauturnfest im Turngau Amper-Würm in Dachau vertreten. Im Vergleich zum klassischen Turner-Vierkampf standen hier drei Disziplinen aus dem Bereich Turnen sowie drei aus der Leichtathletik zur Auswahl, wovon sich jede Turnerin ihre drei Lieblingsdisziplinen aussuchen konnte. So wählten viele den Sprint oder den Weitsprung, was für manche ganz neu war. 
Im Jahrgang 2003 und jünger erreichte die Jüngste, Serafina Golik, den 5. Platz bei 19 Teilnehmerinnen. Im Jahrgang 2000 kamen unter 59 Konkurrentinnen Jasmin Wedemeyer auf den 6. Platz, Samantha Hahm auf den 14., Martina Handra auf den 17. und Carina Malescha auf den 22. Rang. In der nächsten Altersklasse erzielte Michelle Durner den 24. Platz und Theresa Bauer den 25.
Johanna Golik, die mit 7,6 Sekunden beim 50-Meter-Sprint nicht nur persönliche Bestzeit, sondern auch Tagesbestzeit lief, aber auch am Boden und am Reck absolute Glanzleistung zeigte, durfte wieder Mal ganz rauf aufs Siegerpodest. Ihre Schwester Annalena Golik tat es ihr gleich und wurde ebenfalls Erste. Auch für sie war die Wahl des 75-Meter-Sprints (10,2 Sekunden) Erfolgsgarant. Auch Maria Stahl (Jg. 1996) wurde aufs Treppchen gerufen und vom Bürgermeister der Stadt Dachau zum 2. Platz beglückwünscht.

19.07.2009    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim