. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
MARKTPLATZ

35.000 kWh von der Sonne bezogen

Ein 'sonniges Geschäftsjahr' bilanzierte die Gesellschafterversammlung des Bürger-Solarkraftwerks. Doie Energiebilanz für 2008 wies die Erzeugung von 34.900 Kilowattstunden elektrischer Energie aus. Damit sei der Ausstoss von 23 Tonnen CO2 vermieden worden, die sonst bei der Stromerzeugung aus fossilen Brennstoffen entstanden wären.
Das finanzielle Ergebnis wurde von der Versammlung akzeptiert und die Gesellschafter genehmigten einstimmig die vorgeschlagene Ausschüttung. Geschäftsführer und Beiräte wurden entlastet. Geschäftsführer Wolfgang Bauer wies darauf hin, dass der Verein 'ergon' neben der hiesigen Anlage weitere 26 Photovoltaik-Anlagen im Landkreis und der Stadt München betreibe. Die momentane Marktsituation verspreche neuen Projekten eine gute Rendite und solle genutzt werden.
Ein Kurzvortrag von Beirat Erwin Karg mit anschließender Diskussion rundete die Gesellschafterversammlung ab. Darin erklärte er Unzulänglichkeiten der aktuellen Stromnetze und benannte Maßnahmen, um dezentrale kleine Energieversorger wie Photovoltaikanlagen besser in diese Netze zu integrieren und deren Effizienz zu verbessern.

06.04.2009    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker

16.07.17, Betreff: Re: AW: Bitte verzeihen sie mir ihren Fehler

WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim