. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
MARKTPLATZ

Neues Gewerbegebiet an die Autobahn

Entlang der Ostseite der Autobahn A 92 soll nördlich der Dachauer Straße ein neues Gewerbegebiet entstehen. Auf Antrag der FDP gaben SPD, Freie Wähler und FDP eine Machbarkeitsstudie für die Neuausweisung in Auftrag, CSU und Grüne lehnten diese Idee kategorisch ab.
Das neue Gewerbegebiet solle als Nebenaspekt einen Lärmschutz der Oberschleißheimer Wohnsiedlungen gegenüber dem Verkehrslärm der Autobahn bringen, so die Argumentation im Antrag. Das kann von der CSU nicht nachvollzogen werden. 'Die Anlieger warten auf den seit 2002 beschlossenen Lärmschutzwall', sagte CSU-Sprecher Thomas Guldenkirch, 'aber nicht auf ein Gewerbegebiet. Wer eine Lärmquelle mit einer anderen bekämpfen will, begeht einen Grundlagenfehler.' Die Grünen lehnen bereits die ansonsten vom Gemeinderat betriebene Verlegung der Staatsstraße 2342 aus dem Ort an die Autobahn ab, die wiederum in den neuen Pläne die Erschließung des Gewerbegebiets bilden soll.

18.03.2009    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim