. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Zweimal scharf anziehen genügte

Ein Arbeitssieg gelang der weiblichen C-Jugend der TSV-Handballer in der Bezirksliga Mitte mit 23:16 (10:9) über die SpVgg Altenerding. Die Schleißheimerinnen gingen zwar schnell in mit 5:1 in Führung, aber dann war ein Bruch im gesamten Spiel, in der Abwehr stand man prinzipiell verkehrt zum Angreifer und im Angriff war keinerlei Spielaufbau zu erkennen. Altenerding holte so Tor um Tor auf.
In der zweiten Halbzeit gab es fast ein Spiegelbild der ersten. Die Schleißheimerinnen zogen zunächst ihr gewohnt schnelles und sicheres Spiel auf und erhöhten den Vorsprung gleich wieder auf 6 Tore zum 18:12. Dann wiederum ein Bruch im Spiel, in der Abwehr stand man teilweise wie versteinert vor den Angreiferinnen und der Angriff lebte nur von vereinzelten Einzelaktionen. Trotzdem behielten die Gastgeber die Oberhand und gaben den Vorsprung bis zum Ende nicht mehr her.
TSV: Alexandra Hagenauer (TW), Dana Holzner (TW), Kristina Vucenovic, Franziska Bognar (2), Melanie Koch, Sarah Holzner (4), Angelina LeMaire (11), Kirsten Taphorn, Stefanie Hain (1), Theresa Hintermayr, Kim Herdner (5/2), Franziska Schwarzmeier.

09.02.2009    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim