. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

2:0-Führung gegen Tabellenführer reicht nicht

Eine Stunde lang war das Tabellenschlusslicht nahe an der Sensation - dann aber unterlag Phönix Schleißheim dem Tabellenersten TSV Jetzendorf nach 2:0-Führung noch mit 2:3. Trotz der Führung und mit zwei Mann Überzahl in der Schlussphase gelang dem Tabellenletzten der große Coup nicht. Tore von Florian Friedl (25.) und Ralf Wiegand per Elfmeter (48.) hatten den Letzten gegen den Ersten 2:0 in Führung gebracht. Dann trafen Thomas Berger (54.) und Bruno Bezjak (75.) zum Ausgleich, ehe der Jetzendorfer Markus Stiller mit gelb/rot vom Platz mußte(76.). Auch in Unterzahl gelang den Gästen aber noch der Siegtreffer durch Justin Ross (78.), ehe eine weitere 'Ampelkarte' für Matthias Stiller (89.) Jetzendorf sogar auf neun Spieler dezimierte.

22.11.2004    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim