. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Chillen auf der roten Sitzschlange

Eine ansprechende Möblierung zum 'Chillen' hat Gemeinderat Thomas Guldenkirch für den Bürgerplatz angeregt. In einem Antrag an den Gemeinderat schlägt er einen 'schönen und zum Verweilen einladenden Rahmen für unseren Bürgerplatz vor', wofür das Rathaus 40.000 Euro in den Etat für 2009 aufnehmen solle. Guldenkirch selbst hat zum Zeichenprogramm gegriffen und eine 'Sitzschlange' kreiert, die sich in greller roter Signalfarbe um den Platz ziehen soll.
Derzeit sei die Platzbegrenzung 'trist', moniert er in seinem Antrag, 'die Gestaltung mit Hecken und vier einfachen Bänken ist lieblos und überzeugt architektonisch nicht'. Das vermittle 'nahezu keine optische Beziehung zu dem Platz, den wir alle zusammen als unsere Ortsmitte ansehen'. Zudem gebe es Beschwerden, dass sich Jugendcliquen häufig an Orten träfen, wo sie Anlieger störten. Eine derart attraktive Location zum Chillen könnte laut Guldenkirch die Jugendlichen jedoch auf den Bürgerplatz führen und damit in auch in Reichweite zur Jugendfreizeitstätte.
Die rote Signalfarbe könnte der Sitzschlage 'ein eigenes architektonisches Gewicht verleihen sowie sie zum auffallenden Diskussionsstoff werden lassen', regt er weiterhin an. Detailvorschläge wie partielle Überdachungen ergänzen den Vorschlag. Damit, so versichert der CSU-Gemeinderat, würde in jedem Fall 'unser Ort peppiger'.


(Hierzu sind Lesermails eingegangen.)


01.01.2009    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim