. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Weiter auf Wolke sieben

Nach dem Kantersieg mit 40:3 über Wartenberg wartete auf die weibliche C-Jugend der TSV-Handballer in der Bezirksliga Mitte mit der SpVgg Altenerding schon ein anderes Kaliber, belegten doch die Gastgeber vor diesem Match Platz 5 in der Tabelle. Doch die Mädchen hält derzeit nichts auf und so gelang erneut ein glänzendes 30:17 (20:8).
Die TSVlerinnen begannen sehr konzentriert, die Abwehr stand stabil und im Angriff wurden wie gewohnt schöne Tore herausgespielt. Altenerding erzielte sein erstes Tor erst, nachdem die Schleißheimerinnen schon mit 3:0 führten. Unaufhörlich zogen die TSVlerinnen Tor um Tor davon. In der zweiten Halbzeit dasselbe Bild, Schleißheim zog unaufhaltsam sein Spiel auf.
Nur ein kleines Manko gab’s in der zweiten Hälfte, die Abwehr stand zwar im gesamten gesehen sicher, jedoch schlichen im Laufe der Spielzeit einige Fehler im Abwehrverhalten einiger Spielerinnen ein. Wahrscheinlich mit dem sicheren Sieg im Hinterkopf wurde nicht mehr so konzentriert gedeckt. Auch der Angriff der Schleißheimerinnen stockte etwas, immer wieder rannten sich die TSV-Mädchen in der gegnerischen Abwehr fest, die erlernten Spielzüge wurden fast gänzlich vergessen.
TSV: Dana Holzner (TW), Kristina Vucenovic, Sarah Friedel (4), Franziska Bognar (7), Sarah Holzner (1), Angelina LeMaire (13), Kirsten Taphorn, Stefanie Hain (1), Theresa Hintermayr, Kim Herdner (3), Franziska Schwarzmeier (1), Melanie Koch.

17.11.2008    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim