. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Tolle Moral, aber weiter keine Ausbeute

Tolle Moral, aber weiter keine Ausbeute

Weiterhin ohne Sieg bleiben die Handballerinnen des TSV in der Landesliga Süd. Gegen den TSV Aichach gab es ein 17:23 (7:11). Zunächst mußte der TSV zwei Ausfälle verdauen. Alle Versuche, dass Ellen Schobert doch spielen könnte, mussten kurz vor Spielbeginn eingestellt werden; die gereizte Achillessehne ließ ein Spielen nicht zu. Auch die Schleißheimer Torfrau Karola Köppl konnte seit zwei Wochen nicht trainieren und saß so nur auf der Bank.
Mit einer tollen Einstellung wurde von Beginn an um jeden Ball gekämpft. Im Angriff zeigte das Team von Trainer Fred Asam gute Kombinationen und sie konnten das Spiel weit in die erste Halbzeit offen gestalten. Bis zum 5:5 ging es ständig mit wechselnden Führungen hin und her. Der TSV Aichach, der im Eins gegen Eins Verhalten ein Übergewicht aufbauen konnte, erzielte dann aber vier Tore in Folge und ging damit vorentscheidend in Führung.
Nach dem Seitenwechsel wurde unbeirrt weiter gekämpft und mit etwas mehr Glück bei einigen Pfosten- und Lattentreffern hätten die Schleißheimerinnen den Abstand auch verringern können. Das Deckungsverhalten und die gezeigte Moral ließ Trainer Asam für die nächsten Wochen jedoch zuversichtlich bleiben. Das Bild zeigt Sabine Höhn beim erfolgreichen Sprungwurf. 
TSV: Hagenauer Tatjana (TW), Engelhardt Corina 5, Glashauser Lena, Höhn Sabine 2, Herrmann Theresa 1, Kayhan Yasmin, Mengden Ursula 1, Möllenhoff Nicol, Nagel Michaela 6/6, Riedel Franziska 1, Schober Sabrina, Wagner Claudia, Zachari Isolde.

21.10.2008    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim