. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Großen Kampf geliefert

Im Auswärtsspiel der Bezirksoberliga beim TV Eggenfelden wollte die männliche A-Jugend der TSV-Handballer kämpferisch an die zweite Halbzeit des letzten Spiels anknüpfen und so den Gastgebern ein Schnippchen schlagen. Es sah auch gleich gut aus, als Schleißheim mit offensiver Abwehr, guter Beinarbeit und einer ordentlichen Trefferquote gleich zu Beginn des Spiels mit 4:1 davon zog und diese Führung über 8:4, 10:6 und 12:8 beibehielt.
Tatsächlich schien Schleißheim an diesem Tag die stärkere Mannschaft. Dieser Eindruck ging auch nicht wirklich verloren, als es die Gastgeber schafften, sich bis zur Halbzeit auf ein Unentschieden (12:12) heran zu arbeiten. Schleißheim hatte da eine Zweiminuten-Strafe verkraften müssen und durch einige Einwechslungen den eigenen Spielfluss leicht unterbrochen. Doch als zu Beginn der zweiten Halbzeit eine kleine Schwächephase eintrat, dann auch noch eine 3x2 Minuten-Rote Karte hingenommen werden musste, schafften es die Eggenfeldener, sich auf 12:14, 13:18 und sogar bis auf 14:20 abzusetzen. Zusätzlich wurden die Gäste durch zwei Verletzungen geschwächt, wodurch sie keinen Spielraum mehr für Auswechslungen hatten.
Jedoch stellte sich die in nun ungewohnter Formation spielende Schleißheimer Mannschaft dem Kampf entschlossen. So gelang es, die letzten drei Tore auf Schleißheimer Seite zu verbuchen und damit wieder einmal Kampfgeist zu zeigen, wie auch etwas Ergebniskosmetik zu betreiben zum Endstand von 24:29.
TSV: Stephan Rott TW, Dominik Rausch, Peter Kämpf, Matthias Lauterbach 1, Fabian Heinze 1, Jens Klein 2, Gregor Malta 3, Benjamin Heinze 4, Quirin Kratzer 5(1), Clemens Eppinger 8.

14.10.2008    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim