. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
MARKTPLATZ

Buchtip des Monats: 'Das traurige und stolze Leben des Mathias Kneißl'

Buchtip des Monats:

Wilhelm Lukas Kristl:
'Das traurige und stolze Leben des Mathias Kneißl'
(vorgestellt von Sabine Giacalone, www.bavaresk.de): 


Wildern, Diebstahl und Schulversäumnis gehörten zur Tagesordnung. Wie eine Wildkatze wuchs Mathias Kneißl zusammen mit seinem Bruder Alois und drei weiteren Geschwistern im Dachauer Hinterland auf. Doch dürfte damals niemand daran gedacht haben, dass er dereinst der meistgesuchte Verbrecher Bayerns sein würde. Als solcher verwickelte er die Staatsgewalt in ein Räuber- und Gendarmspiel, das in die Landesgeschichte eingehen sollte. Und in der Tat hat die Lebensgeschichte des 'Kneißl-Hias' auch hundert Jahre nach dessen Hinrichtung nichts von ihrer Anziehungskraft verloren, wobei weniger die kriminelle, sondern vielmehr die soziologisch-psychologische Komponente den ungebrochenen Reiz ausmacht. Mit fotografischer Treue, gestützt auf ein umfangreiches Quellenstudium und auf Gespräche mit letzten Zeugen, zeichnet Wilhelm Lukas Kristl in seiner 'kleinen Studie' ein fesselndes kulturgeschichtliches Zeitbild bayerischer Verhältnisse um 1900.


Das 'Buch des Monats' der schleissheimer-zeitung.de, klassische und ungewöhnliche bayerische Literatur sowie weitere Bücher jeglicher Kategorie direkt online bestellen bei bavaresk.de. (kostenloser Lieferservice für Ober-und Unterschleißheim).


01.08.2008    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim