. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

Die Jahnhalle an der Jahnstraße...

In einem Ort, wo die Halle am Hallenbad 'Halle am Hallenbad' heißt und der Kinderhort bei der Grundschule in der Parksiedlung 'Hort Grundschule Parksiedlung', da belegt es schon ein ortsuntypisches Übermaß an Esprit, die Sporthalle an der Jahnstraße als 'Jahnsporthalle' benennen zu wollen.
Aber immer muss der alte Turnvater Jahn herhalten... Gibt´s denn keinen zu ehrenden Pionier des Handballsports, der doch in der Halle vorwiegend gepflegt wird? Oder eine verblichene örtliche Sportsgröße? Alle irgendwie habhaft zu machenden Persönlichkeiten aus der Ortshistorie Oberschleißheims sind freilich schon für Straßennamen verbraucht.
Bliebe nur der in Oberschleißheim für repräsentative Anliegen obligatorische Rückgriff auf´s Schloss - aber ob sich der in dem Fall anböte...? Kurfürst-Ferdinand-Maria-Halle? Herzog Wilhelms zehnte Klause?
Warum aber geht Oberschleißheim nicht neue Wege und verkauft die Namensrechte an seiner Turnhalle? Handball-Fights in der Schreiner-Group-Arena oder im Baugenossenschafts-Dome? (Oder, in Erinnerung an die Sanierungsgeschichte: Brandversicherungs-Stadion...?)
Und, ja, als Anerkennung für die Idee zur Not auch: schleissheimer-zeitung.de-Halle...


(Hierzu sind Lesermails eingegangen.)


02.06.2008    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim