. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

Erst am Ende Abstiegskandidat distanziert

Ein nicht sehr überzeugender Heimsieg gelang der männlichen B-Jugend des TSV in der Bezirksliga-West. Mit 33:22 (15:13) wurde der Tabellenvorletzte HF Scheyern bezwungen. Offenbar war bei dieser Partie schon das konditionell anspruchsvolle Aufwärmen zu viel für die Schleißheimer, denn Konzentration war überhaupt nicht im Spiel. Im Angriff konnten die Schleißheimer zwar manch schönes Tor herausspielen oder durch schnelle Gegenstöße glänzen - aber dafür war keinerlei Abwehr zu sehen. Die TSVler hatten klare Auflösungserscheinungen und die Gäste aus Scheyern konnten immer wieder schlicht ohne Gegenwehr frei auf´s Tor werfen, wo Torwart Stefan Rössner dann meist machtlos war. Smit konnten sich die Gäste im Spiel halten und die Seiten wurden beim völligen offenen Spielstand von 15:13 gewechselt. Auch in der zweiten Halbzeit konnten die offenkundigen Fehler nicht ganz abgestellt werden. Dennoch gelang es der Abwehr, sich etwas zu stabilisieren. Das brachte dann doch den entscheidenden Vorteil, um gegen den doch überforderten Gegner den Sieg deutlich zu gestalten.

TSV: Stefan Rössner TW, Matthias Stephan 5, Sebastian Schmitz 2, Constantin Walenta 4, Fancis Wenke 3, Jochen Kestel 7, Tobias Huynh 2, Bönnemann Sebastian, Kratzer Quirin 5, Tallavania Vincent 5.

07.03.2005    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim