. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Erste Niederlage für Mädchen der D-Jugend

Mit einem 14:15 (8:9) gegen den SC Kirchdorf haben die Handballmädchen der D-Jugend ihren Nimbus der Unbesiegbarkeit in der Bezirksliga verloren. Trainerin Inge Schobert nannte die erste Saisonniederlage nach einer Serie von Kantersiegen 'einen Dämpfer zur rechten Zeit'. Durch eine schwache Leistung der TSV-Mädchen wurde der Gegner, zurzeit viertplaziert in der Tabelle, förmlich aufgebaut. Die sonst sichere Abwehr der Schleißheimerinnen fabrizierte an diesem Tag reichlich Fehler. Dazu kamen im Spielaufbau noch Ballverluste am laufenden Band und eine zumeist unbewegliche Offensive. Fazit der Trainerin: 'Schwere Beine, Unaufmerksamkeit und eine lasche Einstellung in der Abwehr  einfach nicht auf der Höhe.' Dass fast alle Spielerinnen in jüngster Zeit erkrankt ausgefallen waren, wurde nicht als Ausrede herangezogen. 'Mit mehr Konzentration wäre diese Niederlage zu vermeiden gewesen', sagte Schobert.

TSV: Nicole Tallavania TW 1, Katharina Best, Ramona Friedl, Jessica Galonska 2, Miriam Hemmer 2, Nicola Lewik, Bianca Mester, Maiomi Miller 6, Claudia Schedlbauer, Cassandra Schreier 4, Sophie Stich, Andrea Weyerer, Sandra Zanzinger.


21.02.2005    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim