. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Ein bisserl was fehlt noch zum Tabellenführer

Hart umkämpft war das Spitzenspiel der Bezirksliga-West, das die weibliche D-Jugend der TSV-Handballer gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter TSV Dachau 65 mit 22:25 (10:12) verlor. In der gesamten ersten Halbzeit konnte sich in einem schnellen und sehenswerten Jugendspiel keine der beiden Mannschaften absetzen. Erst am Ende der Halbzeit unterliefen den Schleißheimerinnen einige Fehler in der Abwehr, so dass Dachau mit gerade mal zwei Toren Vorsprung in die Pause ging.
In der zweiten Halbzeit hielten ihren Vorsprung, konnten sich aber nicht weiter absetzen. Die TSVlerinnen erkämpften sich zwischenzeitlich dann wieder ein 18:18. Ab diesem Zeitpunkt war das Spiel endgültig ausgeglichen. Doch Mitte der zweiten Halbzeit gab es einen winzigen Bruch in der TSV-Abwehr, die Mädchen standen nicht mehr wie gewohnt sicher, es fehlte die Leichtfüßigkeit, die Laufbereitschaft und so stand man nun teilweise falsch zum Angreifer. Das nutzten die hochklassigen Gäste sofort zu einem Vorsprung, der mit drei Toren Abstand bis zum Schluss hielt.
TSV: Alexandra Hagenauer TW, Lucia Eckl, Julia Brandstädter 1, Franziska Bognar 5, Melanie Grote 2, Kirsten Taphorn, Stephanie Hain 1, Kathrin Schulz, Rima El Chaker 7(3), Angelina LeMaire 6(1).

14.01.2008    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim