. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Gegner hatte zur Halbzeit sein Pulver verschossen

Ein äußerst schlechter Start der 3. Herrenmannschaft der TSV-Handballer beim TSV Gaimersheim sollte letztlich doch der Grundstock zum Sieg sein. Die kuriose Analyse drängte sich auf, nachdem die Gastgeber gegen einen zunächst schwachen TSV zur Pause offenbar ihr Pulver verschossen hatten. In der Anfangsphase kam Gaimersheim häufig beinahe unbedrängt zum Torwurf – es fehlte jegliche Konzentration und Abstimmung zu dieser Zeit in der Schleißheimer Defensive. Im Angriff wurde ebenfalls nicht mit der nötigen Ruhe gespielt, so dass zum Seitenwechsel ein 20:16 für Gaimersheim stand.
Nachdem das Team nochmals auf die Schwächen der Gastgeber aufmerksam gemacht wurde, aber auch auf ihre eigenen Stärken, ging es mit neuem Mut in den nächsten Durchgang. Gaimersheim baute nun mangels Auswechselspielern zusehends ab. Die TSV-Abwehr stand nun wesentlich kompakter, konnte zahlreiche Bälle abfangen und so im Gegenzug Tor um Tor zum Ausgleich erzielen. In der 42. Spielminute fiel bei Gaimersheim ein weiterer Spieler aufgrund einer roten Karte aus; somit war der Weg frei für den 32:29-Sieg.
TSV: Benedikt Schebiella (Tor), Florian Kaiser, Florian Faff, Basti Bock, Arne Reusch, Markus Widmann, Arnold Tallavania, Philipp Geist, Roman Hanöfner

03.12.2007    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker

16.07.17, Betreff: Re: AW: Bitte verzeihen sie mir ihren Fehler

WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim