. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Vom 1:4 aufgeweckt: am Ende stand´s 27:13

Die ersten Minuten der Partie der weiblichen A-Jugend der TSV-Handballer in der Bezirksoberliga gegen den TV Dingolfing gehörten dem Gast, der schnell mit 4:1 führte. Nach einer Umstellung der Abwehr aber kamen die Schleißheimer Mädchen immer besser ins Spiel. Über ein 6:6 zog der Gastgeber bis zur Pause auf 12:8 davon. Anfang der zweiten Halbzeit versuchte Dingolfing noch einmal, das Blatt zu wenden, doch Schleißheim gab sich keine Blöße und spielte sehr souverän. Die Abwehr stand sicher und im Angriff wurde sehr treffsicher abgeschlossen. Am Ende stand ein 27:13 (12:8) und die ungewöhnliche Bilanz, dass sich alle Spielerinnen sich in die Torschützenliste eingetragen hatten.
TSV: Tatjana Hagenauer (TW), Theresa Gassner (5), Julia Schaller (4), Theresa Hermann (3), Lena Glashauser (3/3), Sabrina Schober (2), Janine Raith (2), Pia Schneiderbanger (2), Raffaela Hauenstein (2/1), Martina Engst (1), Luzie Woljenik (1/1), Katharina Jarrah (1), Lena Schuster (1/1)

29.11.2007    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim