. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Schlussoffensive überrollt den Gegner

In einem Nachholspiel der Bezirksliga gewann die 2. Damenmannschaft der TSV-Handballer mit 18:10 (7:4) beim TSV Dachau 65, dem Absteiger aus der Bezirksoberliga. Mit einem 13köpfigen Kader konnte Schleißheim antreten, während die Gastgeberinnen nach wie vor mit großen personellen Problemen kämpfen. Trotzdem gestaltete sich die erste Halbzeit eher zäh, Tore waren auf beiden Seiten Mangelware und so ging es nur mit 7:4 in die Pause.
Nach Wiederanpfiff erhöhten die Schleißheimer Damen das Tempo und legten erst mal auf 9:4 und 13:7 vor. Im Anschluss gelangen zwar auch Dachau noch einige schöne Treffer, doch beim Stand von 13:10 starteten die Schleißheimerinnen ihre Schlussoffensive und erspielten sich noch einen 8-Tore-Vorsprung. Besonders erfreulich aus Sicht von Trainer Fips Hemmer war, dass über weite Strecken der 2. Halbzeit fast ausschließlich Schleißheimer 'Youngsters' auf dem Feld standen und sich dort bestens bewährten.
TSV: Rössner Christine TW, Maurer Lotte TW, Cimesa Tatjana 2, Hübner Alexandra 1, Kurz Melanie 1(1), Rzehak Tanja 1, Münzer Regina 5, Pollner Anita 2, Hlawatsch Ulrike 2, Hemmer Claudia 3(2), Hauenstein Veronika, Marion Rickfelder, Hein Diana 2.

21.11.2007    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim