. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Vergeblicher Kampf in geliehenen Trikots

Das Spiel in der Bezirksliga beim TV Landau stand für die 2. Damenmannschaft der TSV-Handballerinnen unter keinem besonders guten Stern. So musste man nicht nur auf die Torfrauen Christine Rössner und Isa Kägler sowie die Rückraumspielerinnen Ulli Hlawatsch und Meli Kurz verzichten - sondern auch die eigenen Trikots, die im heimischen Wäschekeller vergessen worden waren. Die Landauerinnen halfen durch eine Leihgabe aus - netterweise sogar in 'Schleißheimgrün', garniert mit schlankmachenden Längsstreifen...
Dass es sich mit dem derzeitigen Tabellenführer um einen kniffligen Gegner handelt, dessen Stärke vor allem im Konterspiel liegt, war der Mannschaft bereits aus der letzten Saison hinlänglich bekannt. Daher lautete die Vorgabe von Trainer Fips Hemmer, vor allem die eigene Fehlerquote zu minimieren, um den Landauerinnen erst gar keine Möglichkeiten zum Tempogegenstoß zu eröffnen. Schleißheim bemühte sich dies umzusetzen und so gestaltete sich das Spiel anfangs, bis zum Stand von 3:3, sehr ausgeglichen. Dann allerdings leisteten sich die Gäste mehrere leichtfertige Abspiel- und Abwehrfehler in Folge und ermöglichten so den Gastgeberinnen ein 8:4.
Doch die Schleißheimerinnen kämpften, konnten sich vor allem in der Abwehr wieder stabilisieren und so wiederum Tor um Tor aufholen. Mit nur einem Zähler Rückstand, 10:11, ging es in die Pause. Nach dem Seitenwechsel jedoch gelang es Schleißheim erst mal nicht, an die gegen Ende der 1. Halbzeit gezeigte Leistung anzuknüpfen. Mehrere gute Möglichkeiten zum Torerfolg, darunter auch Strafwürfe, wurden vergeben. Die Landauer Damen dagegen nutzte die sich ihnen bietenden Chancen konsequent und gingen erneut mit vier Toren,  15:11 und 16:12, in Führung.
Aber die Gäste waren noch nicht gewillt, sich so einfach geschlagen zu geben: Schleißheim erhöhte wieder den Druck und kam beim 16:17 und dann nochmal beim 19:20 erneut bis auf einen Treffer heran. Doch der Ausgleich wollte nicht fallen. Landau andererseits behielt die Nerven und erzielte in der letzten Minute das entscheidende Tor zum Endstand von 21:19.
TSV: Cimesa Tatjana, Hübner Alexandra 3, Rzehak Tanja 3(1), Münzer Regina 3, Pollner Anita, Matzgen Anna, Pollner Christine 2, Hemmer Claudia 5(1), Hauenstein Veronika, Marion Rickfelder 4.

13.11.2007    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim