. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Aufholjagd nicht belohnt

Trotz deutlicher Rückstände kämpften sich die Handballerinnen des TSV beim ETSV Landshut immer wieder zurück ins Spiel - letztendlich veregeblich. Ein Gegentreffer in Unterzahl in der Schlussminute bedeutete das 23:24 (13:16) und damit die erste Saisonniederlage.
Von Beginn an liefen die Gäste einem Rückstand von meist drei Toren hinterher. Viel zu wenig Bindung und zu wenig Aggressivität in der Deckung des TSV erlaubte es dem ETSV 09 Landshut, fast nach Belieben Tore zu erzielen. Doch Rückstände von 0:3 sowie 6:10 konnten zwischenzeitlich mit viel Einsatz im Angriff immer wieder ausgeglichen werden. Bis zum 11:11 kam man wieder heran, konnte aber nie in Führung gehen.
Die Verunsicherung in der Deckung konnte auch in der zweiten Spielhälfte nicht abgestellt werden. Der Rückstand von 17:21 ca. fünfzehn Minuten vor Spielende ließ fast keine Hoffnung für die Wende. Durch den unermüdlichen Einsatz und der Kampfbereitschaft der Mannschaft kam aber nochmals Hoffnung auf. Tor um Tor konnte man aufholen und schaffte kurz vor Spielende noch den Ausgleich zum 23:23. Doch die letzten beiden Spielminuten in Unterzahl, mußte die Mannschaft noch den Siegtreffer von Landshut hinnehmen.
TSV: Köppl Karola TW, Tatjana Hagenauer TW, Theresa Herrmann 1, Sabine Höhn 2, Corina Engelhardt 6, Lena Glashauser, Claudia Wagner 1, Franziska Riedel 3, Nicol Möllenhoff 1, Stephanie Hartmann 1, Stephanie Niederlechner, Petra Mengden 1, Ellen Schobert 4(3), Ursula Mengden.


23.10.2007    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim