. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

32 Auswärtstore reichen nicht zum Sieg

Gegen die wesentlich ältere und damit auch erfahrenere Mannschaft des ASV Dachau musste die 3. Herrenmannschaft der TSV-Handballer in der Bezirksklasse West nach einem leidenschaftlich geführten Spiel eine äußerst knappe Niederlage einstecken. 32 Tore gelang der jungen Truppe – verstärkt durch Routinier Ernst Hemmer – auswärts in Dachau und jeder der acht Feldspieler konnte sich in die Torschützenliste eintragen. Doch aufgrund mangelnder Ruhe und Disziplin reichte das nicht zum Sieg.
Zwar ging Schleißheim schnell mit 2:0 in Führung, doch ab dem 6:7 lagen die Gastgeber immer mit einigen Toren in Front. Immer wieder gelang es den älteren Herren aus Dachau, die nicht immer sattelfeste Defensive des TSV zu überwinden und Benedikt Schebiella im Tor konnte sich an diesem Tag wirklich bewähren. Zahlreiche klare Torchancen machte er durch sehenswerte Paraden zunichte. Im Angriff zeigte Schleißheim phasenweise bereits schönen Tempohandball, dies führte auch meist zum Torerfolg, doch konnte eben dies nicht konstant über die gesamte Spielzeit gehalten werden. Obwohl von Trainerseite vor dem Spiel ein langes Angriffsspiel mit genügend Abstand zur Abwehr gefordert wurde, nahm sich die junge Truppe immer wieder ihre „Auszeit“ mit überhasteten Fehlwürfen. Dazu kam auch noch die teilweise etwas rustikale Abwehrarbeit der Dachauer, die dadurch unseren jüngeren Spieler scheinbar den Mut nehmen wollten.
TSV: B. Schebiella (Tor), Ernst Hemmer 3, Bahadir Cagliyan 4, Sebastian Bock 4, Arnold Tallavania 1, Matthias Stephan 5, Vincent Tallavania 4, Florian Kaiser 3, Florian Boch 8

11.10.2007    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim