. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

Nicht mal zwei Mann mehr reichten zum Torerfolg

Ihr drittes Spiel in Folge verlor die 2. Herrenmannschaft der TSV-Handballer in der Bezirksliga mit 16:23 (8:11) gegen den MTV Pfaffenhofen II. Nach zwei ansprechenden Leistungen in den ersten beiden Saisonspielen folgte im dritten auch spielerisch ein Rückschlag. Die Gäste aus Pfaffenhofen kamen in einer anfangs wenig strukturierten Partie besser ins Spiel. Aufgrund zahlreicher vergebener Torchancen der Schleißheimer pendelte sich ein 3-Tore-Rückstand ein, der bis zur Halbzeit hielt.
Nach der Pause setzte sich die schwache Offensiv-Vorstellung fort. Selbst eine 6:4-Überzahl-Situation konnten die Schleißheimer durch Fehlpässe und Fehlwürfe nicht zum Torerfolg nutzen. Vollkommen verdient nahmen die dynamischer spielenden Pfaffenhofener die beiden Punkte mit nach Hause.
TSV: Florian Boch (TW), Mehmet Ugurlu (TW), Florian Kaiser 1, Markus Widmann, Fabian Eppinger, Benjamin Rußler 2, Carlos Riedelbauch 1, Sebastian Riedelbauch 3, Philipp Neumann 4 (2), Mario Putnik 2, Vincent Tallavania, Matthias Stephan und Michael Mund 3.

01.10.2007    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim