. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Heimkehren nach Oberschleißheim...

Die Frau war in Schleißheim geboren und an der Holzhackerstraße aufgewachsen. Nach ihrer Heirat 1949 lebte sie mit ihrem Ehemann noch zwei Jahre in Oberschleißheim, ehe sie 1951 nach Feldmoching zogen. Als Münchner Bürgerin seit fast 60 Jahren hätte sie folglich auch in der Stadt München bestattet werden müssen; weil sich die Frau aber in ihren letzten Lebensjahren sehnlich gewünscht hatte, in Hochmutting begraben zu werden, billigte der Gemeinderat einstimmig die Ausnahmegenehmigung.
Die im August verstorbene Frau sei 'im Herzen eine Oberschleißheimerin geblieben', hatte ihre Tochter an das Rathaus geschrieben, 'und sie erwähnte das auch immer mit Stolz'. Regelmäßig sei sie nach Oberschleißheim gefahren, um die Stätten ihrer Jugend zu besuchen. Im hohen Alter habe sie immer wieder erwähnt, 'dass sie danach gerne auf den Friedhof Hochmutting zurückkehren würde'. Der gewünschten Urnenbeisetzung steht nun nichts mehr im Wege.
 
(hierzu ist ein Lesermail eingegangen)


26.09.2007    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker

16.07.17, Betreff: Re: AW: Bitte verzeihen sie mir ihren Fehler

WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim