. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

Mädchen der E-Jugend auf großer Fahrt

Mädchen der E-Jugend auf großer Fahrt

Auf große Fahrt gingen die Handballmädchen der E-Jugend des TSV Schleißheim (Bild), sie waren zu Gast beim SVW Burghausen zu einem Turniertag. Nach einer kurzfristigen Absage von Pfaffenhofen waren nur drei Mannschaften am Start. Kurzerhand verständigten sich alle Beteiligten, eine Doppelrunde durchzuführen. Erster Gegner der TSV-Mädchen war der SC Kirchdorf. Anfangs taten sich die Schleißheimerinnen etwas schwer, aber dies legte sich mit zunehmender Spieldauer. Das Trainergespann Galonska/Höhn sah in der Abwehr zum Teil schon richtig gute Aktionen und im Angriff überlegt herausgespielte Torchancen, die auch jedes Mal zu Torerfolg führten. Die Schleißheimerinnen führten schon mit zwei Toren, mussten aber zum Schluss noch den Ausgleich hinnehmen. Auch im zweiten Match gegen Kirchdorf trennte man sich unentschieden.
Mit Burghausen dagegen kamen die TSVlerinnen erstmal gar nicht zu Recht, denn die Gastgeber waren überwiegend ein Jahr älter und dementsprechend robuster und größer. Mit deren guter Technik und dem schnellen Spiel nach vorne sowie der körperlichen Überlegenheit der Burghausenerinnen hatte der TSV seine liebe Mühe. So war es nicht verwunderlich, dass beide Spiele mit 2:9 und 2:7 verloren gingen. Trotzdem waren die Trainer mit der gezeigten Leistung ihrer Mädchen sehr zufrieden, denn vieles, was im Training erlernt wurde, konnte schon im Spielbetrieb umgesetzt werden. Am Ende gab es für alle Mannschaften eine Urkunde sowie Süßigkeiten für alle Spielerinnen.

31.01.2005    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim