. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

Klaren Rückstand zum Aufwachen gebraucht

Ein nicht ganz überzeugender Heimssieg gelang der weiblichen A-Jugend des TSV in der Bezirksoberliga mit einem 13:10 (8:7) über den TSV Bergkirchen. Anfangs ging es sehr chaotisch zu, vor allem in der Abwehr. Bei den Schleißheimer Mädchen fehlte die Zuordnung, so dass die Angreifer viel zu viel Platz hatten. Bis auf 1:5 zogen die Bergkirchenerinnen davon.
Erst als zwei TSV-Spielerinnen 2-Minuten-Strafen bekommen hatten, ging plötzlich ein Ruck durch die Mannschaft. Nun stand plötzlich die Abwehr stabil und es wurde richtig zugepackt. Mit einer 8:7-Führung ging es in die Halbzeit. Endlich wurde nun auch im Angriff schön kombiniert und geduldig auf eine Torchance gewartet.
TSV: Isabella Kägler TW, Yvonne Nietsche TW, Sabrina Nietsche, Julia Scholle 2, Lena Glashauser 1, Raffaela Hauenstein, Anita Pollner 2, Pia Schneidberger 1, Diana Hein 1, Janine Raith 1, Sonja Henz, Sabrina Schober 1, Sabine Höhn 1, Theresa Herrmann 3.

04.10.2006    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Ihre Weihnachtsgrüße auf der schleissheimer-zeitung.de

Konkurrenzlos günstig - und unkompliziert von jedem gelesen!

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim