. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Lesermail zum Artikel: 'Bahn wird viergleisig

Die Lösung großer Probleme braucht viel Zeit. 20 bis 50 Jahre kommen da schnell zusammen.
Als man vor 30 Jahren erkannte, dass die Bahnstrecke nach Landshut irgendwann überlastet sein wird und man vier Gleise benötigen würde, war man über die Konsequenzen bzw. den Widerstand der Bürgerinitiative "Bahn im Tunnel (BIT)" noch überrascht und stellte die Planungen wieder ein.
Echte Probleme erledigen sich aber nicht von selber. Die Strecke ist hoffnungslos überlastet, soll aber noch weiteren Verkehr aufnehmen. Auf anderen S-Bahn-Zweigen gilt die Trennung der Verkehre mit einem viergleisigen Ausbau als Standard, auf der S1 sollte das keine Option sein? Nur ein eventuelles Überholgleis in Oberschleißheim sollte ausreichen?
Zum Vorschlag der BIT für einen zweiten Haltepunkt der S-Bahn kamen wieder die Argumente, man könne keine weiteren Erschwernisse vertragen. Auf die naheliegende Lösung von vier Gleisen durfte man von offizieller Seite offenbar nicht kommen.
Die letzte Machbarkeitsstudie empfahl, darauf zu warten, dass die Bahn mit Planungen zur Erweiterung kommt. Dass es nun so "schnell" geht, ist überraschend, der Fakt an sich ist es nicht.
Die BIT wird also auch in den nächsten 20 Jahren noch gebraucht.
Dr.-Ing. Casimir Katz
 
(weitere Lesermails)


05.08.2018    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim