. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Licht, Lärm, Leute

Bei einem Kurs am Mittwoch vermittelte die Polizeiinspektion Oberschleißheim Grundlagen zu Themen wie: Wie kann ich verhindern, ein Opfer von Straftaten zu werden? Kann ich Gefahren für mich und meine Mitmenschen minimieren? Wie kann ich bei Straftaten einschreiten, ohne mich zu gefährden?
In einem vierstündigen Kurs erklärten Polizeihauptkommissar Schmied und Polizeihauptmeister Höfner den elf Teilnehmern, wie man sich richtig verhält, um diese Gefahr weiter zu senken. „Es geht viel um selbstbewusstes Auftreten“, erklärte Schmied, „Täter suchen sich in der Regel Opfer aus, bei denen sie „leichtes Spiel“ erwarten. Wer verlegen auf den Boden schaut und ruhig ist, ist das Lieblingsopfer. Wer jedoch selbstbewusst auftritt und mit kräftiger Stimme spricht, zeigt, dass er kein Opfer, sondern Gegner ist.“
Nachdem rechtliche Fragen erläutert und die Hilfseinrichtungen im öffentlichen Nahverkehr vorgestellt wurden, folgte der praktische Teil. Dabei wurde eine Gewaltaktion in der S-Bahn nachgespielt. Als wichtigste Regel dabei wurde vermittelt, sich selber nicht in Gefahr zu begeben, sondern stattdessen die Polizei zu verständigen. „In einer Notsituation fällt es aufgrund Anspannung und Stress schwer, sich Gedanken über eine sinnvolle Reaktion zu machen“, erklärte Polizeihauptmeister Höfner, „deshalb sollte man in solchen Fällen ein eingeübtes Konzept im Hinterkopf haben, welches man dann leicht abspulen kann.“
Zum Beispiel sind ein gezieltes Zugehen und Ansprechen von potenziellen Helfern, lautes Schreien oder das Betätigen von Notrufeinrichtungen je nach Situation wirkungsvolle Reaktionen. Als Faustregel in Gefahrensituationen gelten die drei „L“: Licht, Lärm, Leute. Sich an einen Platz begeben, an dem man von vielen potenziellen Helfern gesehen wird und durch eine laute Stimme diese Helfer auf die eigene Notsituation aufmerksam machen.


18.06.2018    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim