. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Ein Morgen vor Lampedusa

Ein Morgen vor Lampedusa

Die szenische Lesung „Ein Morgen vor Lampedusa“ von Antonio Umberto Riccò wurde am Donnerstag im "Planet O" vorgetragen. Das Stück gibt einen Einblick in eine der schlimmsten Tragödien im Mittelmeer über dramatische Erfahrungen, die Tausende von Menschen afrikanischer Herkunft durchleben. Es handeltet sich um Zitate und Erzählungen von Überlebenden, Fischern und Bewohnern aus Lampedusa. Das Mittelmeer sei mittlerweile "der größte Friedhof der Welt geworden", sagte Hamado Dipama vom Bayrischem Flüchtlingsrat.
Vorgelesen wurde das Stück im "Planet ‚O‘" von Pfarrer Ulli Kampe, Pfarrerin Martina Buck, Gemeinderätin Gaby Hohenberger, Peter Lemmen, Koordinator des Helferkreises Asyl, und Bürgermeister Christian Kuchlbauer.
Nach der Lesung trug Hamado Dipama noch eine Ehrung an die Mütter der über 380 Ertrunkenen vom 03.03.2013 vor Lampedusa vor, "Mütter, die in Afrika zurück geblieben sind und sich für ihre Kinder nichts anderes als eine glückliche Zukunft gewünscht haben".


24.02.2018    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Freiwillige Sicherheit

Gedanken zum Aufbau einer Sicherheitswacht

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim