. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Historie mit 'Nähe zur S-Bahn'

Historie mit

Mit dem alten Bahnwärterhäuschen in Mittenheim, das im Oktober abgebrannt ist, ging ein Stück lebendiger Oberschleißheimer Eisenbahngeschichte verloren. Der Historiker Andreas C. Hofmann, Vorsitzender des Vereins "Vabosh (Verrückter Alter Bahnhof Oberschleißheim)" hält mit einer Fotostrecke online die Erinnerung an das Kleinod lebendig. Die Aufnahmen aus den frühen 2000er Jahren stammen von seinem Vater Werner Hofmann, der mit seiner Familie seit 1983 in Oberschleißheim lebt und selbst aus einer Eisenbahnerfamilie stammt.
Der vermutlich schon im 19. Jahrhundert errichtete Streckenposten wurde nach dem Zweiten Weltkrieg aufgegeben. Der für einen Wirtschaftsweg erforderliche Übergang musste über eine Sprechanlage beim nächstgelegenen Stellwerk angemeldet werden, das dann die Schranken aus der Ferne öffnete. Oberschleißheimer Kinder nutzten dies oft für Lausbubenstreiche.
2002 wurde das etwas mehr als 60 qm große Häuschen für über 250.000 Euro zum Verkauf angeboten. In der Grundstücksbeschreibung dees Exposes stand der schlichte Hinweis, dass es sich um ein Objekt mit "Nähe zur S-Bahn" handele. Seit 2013 hatte eine Privatperson das Gebäude renoviert und wieder instand gesetzt.


22.11.2017    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim