. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Fit für den Arbeitsmarkt

Fit für den Arbeitsmarkt

Weil die weitaus meisten der rund 110 Bewohner der Container-Siedlung am Heuweg als Flüchtlinge oder Asylbewerber anerkannt worden sind oder vorläufig in Deutschland bleiben dürfen, haben sie jetzt auch uneingeschränkte Arbeitserlaubnis. Als Konsequenz hat der Helferkreis Asyl seine Unterstützung für die Arbeitssuche deutlich ausgebaut. Jeden Mittwoch und Donnerstag Abend stehen berufserfahrene Helfer häufig mehrere Stunden lang als Ansprechpartner für den Einstieg in die deutsche Arbeitswelt bereit.
Aus ihrer eigenen beruflichen Tätigkeit wissen diese Helfer, welche persönlichen Eigenschaften und Qualifikationen Arbeitgeber besonders schätzen. Ein Helfer war jahrelang als Berufsberater in der Agentur für Arbeit tätig, ein anderer trägt als Qualitätsmanager eines großen internationalen Konzerns in München Personalverantwortung für mehrere Mitarbeiter.
Jeden Abend kommen bis zu fünf Bewohner. In ausführlichen Gesprächen ermitteln die Helfer, welche beruflichen Erfahrungen ihre Besucher bislang haben und welche zusätzlichen Kenntnisse sie für den deutschen Arbeitsmarkt benötigen. Wiederholt haben sie Flüchtlingen den Besuch von vertiefenden Sprachkursen oder Mathematik- und anderen Fachkursen empfohlen. Außerdem arbeiten sie mit den Flüchtlingen Lebensläufe und andere Bewerbungsunterlagen aus, sondieren Angebote im Arbeitsmarkt und bereiten diese auf Vorstellungstermine vor.
Vor allem jüngeren Bewohnern empfehlen die Helfer eine Lehre, was bei vielen wegen des zunächst geringen Verdiensts auf wenig Gegenliebe stößt. 2018 wird wenigstens ein Bewohner eine Ausbildung als Automechaniker aufnehmen. Die weitaus meisten Flüchtlinge haben mit Unterstützung des Helferkreises erste Jobs in Gastronomie und Logistik sowie im Gebäudereinigungsgewerbe gefunden. Das Angebot an Stellen und der Bedarf an Arbeitskräften in diesen Branchen ist im Großraum München sehr groß, ihre neuen Arbeitgeber hatten zuvor vergebens nach Mitarbeitern gesucht. In diesen nahezu leergefegten Arbeitsmärkten sind die Geflüchteten den Erfahrungen des Helferkreises zufolge besonders willkommen.


21.11.2017    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim