. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

Neues Semester in neuem Haus

Dem Start der Volkshochschule in eigene Räume zum neuen Semester soll nichts im Wege stehen. Der Umbau der bisherigen Sauna am Hallenbad zum neuen Vhs-Gebäude verlaufe nach Angaben aus dem Rathaus bislang plangemäß, so dass der Umzugstermin vor dem Semesterstart am 25. September gehalten werden könne. Auch die - einmal nachgebesserten - Kosten von 835.000 Euro würden nicht überschritten.
Der Umbau soll Anfang September fertig sein. Ab 18. September zieht dann die Volkshochschule mithilfe des Gemeindebauhofs ein. In den vergangenen Semestern war die Einrichtung mit ihren Kursen, Seminaren und dem Musikunterricht auf elf verschiedene Standorte verteilt. Die Geschäftsstelle, die jetzt noch im "roten Schulhaus" an der Grundschule Parksiedlung untergebracht ist, soll ins neue Vhs-Haus umziehen, wenn der Semesterbetrieb dort angelaufen ist, also im Oktober oder spätestens in den Herbstferien.
Im Vhs-Programm für das Herbst- und Wintersemester, das Anfang September verteilt wird, sind die neuen Kursorte im eigenen Haus bereits berücksichtigt. Der Musikunterricht findet allerdings an den meisten Instrumenten weiter im Kinderhort an der Jahnstraße statt.


02.09.2017    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim