. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Ein Schloss wie im Märchen

Ein Schloss wie im Märchen

Ein Jahr ist der Neubau der Therese-Giehse-Realschule schon in Betrieb - aber nachdem jetzt auch der Abriss des Altbaus sowie die Neugestaltung der Außenanlagen abgeschlossen sind, wurde die Schule mit einer großen Feier eingeweiht. In der Schülerzeitung der Realschule war das neue Schulgebäude als Schloss bezeichnet und die Entstehung als Märchen geschildert worden. Den Gedanken griffen die Festredner auf, Unterschleißheims Bürgermeister Christoph Böck, Landrat Christoph Göbel und der Ministerialbeauftragte Wilhelm Kürzeder.
Der Regierungsvertreter lobte das moderne Gebäude und stellte heraus, dass das Schulkonzept mit Jahrgangsclustern, das Schulleiterin Karin Lechner zu Beginn der Planungsphase aufgestellt hatte, ihrer Zeit damals weit voraus gewesen sei. Karin Lechner und ihre Stellvertreter Ralf Peetz und Silvia Matzen stellten dieses Konzept dann näher vor. Der viergliedrige Schulkomplex bietet mit einem offenen Raumkonzept mit Jahrgangsclustern und Lerninseln, moderner Ausstattung und einer großen Bibliothek ideale Bedingungen für den Unterricht der etwa 700 Realschüler. Gekostet hat der Neubau rund 36 Millionen Euro.
Die Einweihungsfeier im Veranstaltungsfoyer der Schule wurde gestaltet mit Musikbeiträgen der Schüler.


04.08.2017    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim