. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

Mädchen der A-Jugend vorzeitig Meister

Mit einem 18:9 (6:6) über den TuS Pfarrkirchen gelang der weiblichen A-Jugend des TSV in der Bezirksoberliga der 'Meistersieg'. Die verlustpunktfreie Mannschaft kann nun vor dem letzten Saisonspiel beim Tabellenzweiten Neufahrn nicht mehr in der Tabelle eingeholt werden.
Gegen den Tabellenletzten aus Pfarrkirchen startete der Favorit schwach. Viele technische Fehler im Angriff sowie in der Abwehr sorgten für einen überraschenden Drei-Tore-Rückstand beim 2:5. Trotz dieser Schwächeperiode gelang den TSVlerinnen bis zur Pause noch der erlösende Ausgleich zum 6:6. In der zweiten Hälfte zeigten die Schleißheimerinnen dann, was sie eigentlich drauf haben. In der Abwehr stand man nun leichfüßig und kompakt – den Gästen wurden in der Folge nur noch drei Tore erlaubt und gegen das gekonnte Angriffsspiel hatten die Gäste nun nichts mehr entgegen zu setzen. So bauten die Mädchen ihren Vorsprung kontinuierlich Tor um Tor zum letztendlich hochverdienten Sieg von 18:9 aus.
TSV: Tatjana Hagenauer TW, Isabella Kägler TW, Bianca Buchwald, Sabine Höhn 5, Veronika Hauenstein 2, Melanie Kurz 2, Dorothea Westphal 2, Stefanie Niederlechner 2, Anita Pollner 2/1, Julia Eberhart, Theresa Herrmann 3/1, Nadine Stephan, Benko Larissa.


13.03.2006    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim