. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Investoren für den Alten Bahnhof

Investoren für den Alten Bahnhof

Private Investoren aus Oberschleißheim hätten über 60.000 Euro für einen möglichen Erwerb des Alten Bahnhofs zugesagt, berichtete der Stellvertretende Vorsitzende Walter Klar bei der Hauptversammlung des Vereins "Verrückter Alter Bahnhof Oberschleißheim (Vabosh)". Der Verein strebt ein Modell an, wonach eine neu zu gründende Genossenschaft den Kauf der Immobilie übernehmen würde. Um bei einem Verkauf des Gebäudes, zu dem es weiter keine neuen Aussagen der Bahn gibt, schnell reagieren zu können, prüft der Vorstand auch kurzfristig umsetzbare Finanzierungsmodelle.
Vorsitzender Dr. Andreas C. Hofmann berichtete im Jahresrückblick über die Eintragung des Vereins in das Vereinsregister, die Patenaktion für Stühle sowie den Antrag an den Gemeinderat für eine Finanzierung des Kaufs. Der Verein zählt jetzt bereits 50 Mitglieder.
Mit den turnusmäßigen Wahlen wurde der Vereinsvorstand erstmals für bestimmte Fachbereiche um Beisitzer erweitert. Für Kultur sind gemeinsam Stefanie Lorenz, Theresia Maier und Ute Litters-Wagatha zuständig, für Bauangelegenheiten Ina Strynar.
Den Vorstand bilden: (v. li.) Beisitzerinnen Stefanie Lorenz und Ina Strynar, Kassiererin Karin Schulze, Vorsitzender Dr. Andreas C. Hofmann, Geschäftsführende Vorsitzende Anke Schuster, Schriftführer Jörg Hölsch, Beisitzerin Theresia Maier, Stellvertretender Vorsitzender Walter Klar, Beisitzerin Ute Litters-Wagatha.


30.05.2017    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim