. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

1178 Juniorenboote als Werbung für die Regatta

1178 Juniorenboote als Werbung für die Regatta

922 Ruderer aus 16 Nationen zwischen 15 und 18 Jahren haben sich am Wochenende bei der Internationalen Junioren-Regatta des Deutschen Ruderverbandes auf der Regattaanlage spannende Rennen geliefert. 252 Läufe in 76 Rennen waren angesetzt, 1178 Boote waren auf dem Wasser. Alle Ergebnisse auf www.regatta.de.
"Das war ein klares Zeichen für den Regattastandort München", sagte Oliver Bettzieche, Vorstandsvorsitzender des Regattavereins München in die immer noch aklute Debatte um die Zukunft der Anlage. Am Abend vor der Regatta fand ein Gespräch dazu an der Strecke statt, bei dem sich die Dritte Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München und Schirmherrin der Junioren-Regatta, Christine Strobl, für den Erhalt der Anlage als Regattaanlage aussprach – allerdings nicht um jeden Preis. Eine "Sanierung mit Augenmaß und die Bereitschaft zu sinnvollen Kompromissen" solle das Ziel sein. An den Planungskonzepten wird im Sportamt und Baureferat der Landeshauptstadt weiter intensiv gearbeitet.


11.05.2017    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim