. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

JFG wird aufgelöst

Die Jugendfördergemeinschaft München-Land Nord (JFG) der Fußballer ist endgültig Geschichte. Das Bemühen des FC Phönix, die Kooperation auch ohne die anderen vier Stammvereine mit neuen Partnern weiterzuführen, ist offenbar gescheitert. "Nach diversen Gesprächen müssen wir nun leider feststellen, dass wir keine tragfähige Lösung gefunden haben, mit der die JFG erfolgreich weitergeführt werden kann", heißt es in einer Mitteilung des Vereins, "wir plädieren daher auch für eine Beendigung der JFG zum Saisonende".
Zuvor hatten SV Lohhof, SV Riedmoos, SC Inhauser Moos und SV Haimhausen den Zusaammenschluss verlassen. Der FC Phönix hatte sich dann wohl um Garchinger Vereine als neue Kooperationspartner bemüht, zudem war zwischenzeitlich doch wieder die Rede, dass nicht alle der vier bisherigen Mitglieder ausscheiden. Der Oberschleißheimer Verein hatte aber stets April als Frist für die Bemühungen gesetzt, "so dass den Kindern, Eltern und Stammvereinen genügend Zeit bleibt, die nächste Saison zu planen". Daher habe man nun die Versuche eingestellt, die JFG am Leben zu erhalten.
Ein neues Jugendkonzept für den Verein allein wird der FC Phönix nun in einer Versammlung am 27.04. um 19:30 Uhr vorstellen. Innerhalb der JFG muss der Zusammenschluss nun abgewickelt und beispielsweise die erreichten Ligenzugehörigkeiten auf dioe einzelnen Stammvereine verteilt werden. Dies solle "eine möglichst einvernehmliche Lösung primär zum Wohle und im Interesse der betroffenen Jugendspieler" werden, erhofft der FC Phönix.


20.04.2017    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim