. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
SPORT

EM-Punkte sammeln

EM-Punkte sammeln

Um Punkte für die Qualifikation zur Europameisterschaft waren die Kunstradler des RSV Schleißheim zuletzt bei den "Junior Masters" in Stadtlohn (Nordrhein-Westfestfalen) am Start. Die amtierenden Europameisterinnen Lea Andexlinger und Pia Seidel machten ihre Sache im Zweier Juniorinnen einmal mehr routiniert. Hatten sie im Vorlauf mit 120,82 Zählern schon erstaunlich punkten können, steigerten sie sich im abendlichen Finale mit einer nahezu perfekten Kür auf traumhafte 127,14 Punkte. Damit enteilen sie mit zwei ersten Plätzen in zwei Quali-Turnieren nahezu uneinholbar der Konkurrenz.
Im Zweier der offenen Klasse gingen Alexander Brandl und Andreas Steger für den RSV an den Start (Bild). Für die beiden geht es in diesem Jahr in der "Junior Masters"-Serie hauptsächlich um den Einzug in den Nationalkader. Ihr sturzfreies und souveränes Programm (107,39 ausgefahrene Punkte), mit dem sie sich den dritten Platz sicherten, war dafür ein wichtiger Baustein. Bei der Abendveranstaltung konnten sie mit 107,75 fast exakt die gleichen Punkte ausfahren und sich sogar auf den zweiten Platz nach vorne schieben, nur zwei Punkte hinter den amtierenden Europameistern aus Bad Schussenried.
Die RSV-Starter: (v. li.) Trainer Michael Grädler, Andreas Steger, Alexander Brandl, Pia Seidel, Lea Andexlinger.
 


13.04.2017    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim