. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
SPORT

Spende für den Rudernachwuchs

Spende für den Rudernachwuchs

Die Sparda-Bank München hat der Rudergesellschaft München 1000 Euro gespendet. Tanja Schiebel, Geschäftsstellenleiterin der Sparda-Bank in Unterschleißheim hat das Geld nun an den Verein überreicht, für den Jugendtrainerin Inga Rose, Jugendtrainer Thomas Hücherig und Schatzmeister Herbert Kellermann den Scheck entgegennahmen. Die finanziellen Mittel stammen aus dem Gewinn-Sparverein der Sparda-Bank München. „Die Rudergesellschaft leistet seit vielen Jahren eine hervorragende Jugendarbeit und ist dafür auch über die Region hinaus bekannt“, betonte Schiebel, „das vorbildliche Engagement der Rudergesellschaft kommt also direkt den Menschen in unserer Heimat zugute".


27.02.2017    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim