. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
ORTSGESCHEHEN

Tourismus nach außen und innen

Tourismus nach außen und innen

Große Schritte in der Präsentation Schleißheims hat der Tourismusverein Schleißheim heuer vor. In Kooperation mit dem Landratsamt München werden mit der "f.r.e.e." und "66" erstmals zwei bundesweite Fachmessen besucht. Bei der Hauptversammlung am Donnerstag vor rund 35 Mitgliedern im Bürgerzentrum wurden die Ziele für 2017 präsentiert und der Vorstand bei den turnusmäßigen Wahlen leicht verändert.
In Erinnerung gerufen wurde dabei nochmal das erste "kleine" Jubiläumsjahr zum fünfjährigen Bestehen mit einem "Weißen Fest" und einem ersten "Tag der offenen Tür" im Tourismusbüro. Der "Schleißheimer Advent", ein Flaggschiff des Vereins, fand erstmals an der Flugwerft statt, wo er bereits für die nächsten Jahre gebucht ist, wie Vorsitzender Gerhart Maier ankündigte.
Herausragende Meilensteine setzte besonders das Projekt "Tourismus dahoam" zur Vermittlung der heimischen Kulturschätze an Kinder und Jugendliche mit dem Aufbau einer "Kleinen Künstlerkolonie" und der Paul-Klee-Gedächtnisausstellung "Kunstflug", die in der Flugwerft noch bis 31. März zu sehen ist. "Wer Tourismus nach außen will, muss das auch nach innen machen", sagte Ingrid Lindbüchl vom AK Schule des Vereins zu der Kooperation und den immensen Anstrengungen, die der Tourismusverein dafür unternimmt, "das Bewusstsein unserer Kulturschätze müssen wir in die Kinder pflanzen und die werden es dann auch nach außen tragen".
2017 werden "Schleißheimer Frühling", am 8. und 9. April in der Schlossanlage, und "Schleißheimer Advent" wieder ausgerichtet. Neben den Messebesuchen wird der Verein mit seinem neuen ehrenamtlichen Standteam auch auf publikumswirksamen Veranstaltungen in Ober- und Unterschleißheim vertreten sein. Vorgesehen ist "im laufenden Betrieb" die regelmäßige Publikation von vier "Schleißheimer Magazinen" und die Fortsetzung von "Tourismus dahoam" mit neuen Projekten.
Schrittweise weiter ausgeweitet werden die Öffnungszeiten des Tourismusbüros im Wilhelmshof. Nach wie vor wird diese zentrale Anlaufstelle für Besucher aus Dutzenden Nationen, aber auch aus dem Ort und der nahen Umgebung zum Informieren und Einkaufen vom Verein als sein Herzstück gepflegt. "Diese persönliche Kontaktmöglichkeit muss einfach sein", betonte Maier.
Bei den Neuwahlen schied Kassier Florian Vogelsang nach vier Jahren aus dem Vorstand aus. Der Vorstand wurde um eine Position aufgestockt. Den neuen Vorstand bilden: Vorsitzender Gerhart Maier, Zweiter Vorsitzender Klaus Bachhuber, Kassier Ronny Sonnekalb, Ingrid Lindbüchl und Sandra Kunstwadl. Büroleiterin Isabelle Herbst ist ebenso qua Amt weiteres Vorstandsmitglied wie Christian Kuchlbauer als Bürgermeister der Mitgliedsgemeinde Oberschleißheim.
Der neue Vorstand: (v. li.) Christian Kuchlbauer, Isabelle Herbst, Vorsitzender Gerhart Maier, Sandra Kunstwadl, Kassier Ronny Sonnekalb, Ingrid Lindbüchl und Zweiter Vorsitzender Klaus Bachhuber.
 


10.02.2017    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim