. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Konsequenzen des Bahntroges werden beraten

Beschlossen hat der Gemeinderat die Troglösung für die Bahnstrecke schon mal - jetzt will er sich auch Gedanken über das Projekt machen. Eine Sondersitzung des Verkehrsausschusses mit Fachleuten aus der Bürgerinitiative "Bahn im Tunnel" und der Agenda-Arbeitsgruppe Ortsentwicklung im März soll die Konsequenzen und Rahmenbedingungen des Projekts beraten.
Im Oktober war dem Gemeinderat die Machbarkeitsstudie vorgestellt worden und anschließend wurde einstimmig beschlossen, das Projekt auf dieser Basis weiterzuverfolgen. Unmittelbar darauf gab es empörte oder besorgte Reaktionen, speziell über die darin vorgesehene Verlegung des Bahnhofs.
Die Grünen hatten dann einen Forderungskatalog aufgestellt, der zur Grundlage weiterer Verhandlungen gemacht werden sollte. Der blanko-Beschluss zur Weiterführung der Pläne sei "in äußerst ungünstiger Weise" durchgezogen worden, rügte Markus Büchler (Grüne) nun im Gemeinderat, "das ist nicht die Art, wie man mit so einem Projekt umgehen sollte". Die Rahmenvorschläge der Grünen seien ein Anstoss, die Behandlung "auf eine seriöse und der Sache angemessene Grundlage zu stellen".
Auch Peter Benthues (CSU), als Vorsitzender der Bürgerinitiative "Bahn im Tunnel" (BIT) seit Jahren Verfechter der Troglösung, forderte eine nachträgliche Beratung von Details und Konsequenzen ein. Er regte dazu einen eigenen Arbeitskreis unter Einbeziehung der "BIT" an.
Bürgermeister Christian Kuchlbauer (FWG) warnte hingegen davor, das Projekt zu "zerreden". Man stehe ganz am Anfang, betonte er, "es sind noch viele Verhandlungen, die hier geführt werden müssen". Jede Vorgabe enge den Spielraum ein. Auch Hans Hirschfeld (FWG) lehnte es ab, sich mit dem "Kleinkram" auf der Liste der Grünen zu befassen. "Lassen wir doch erstmal den Bürgermeister verhandeln", appellierte er.


14.12.2016    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim