. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Erst ein Aktenordner macht den Mensch

Erst ein Aktenordner macht den Mensch

Spezielle Lektionen im Behördenverkehr erhalten die Flüchtlinge in Oberschleißheim durch den Helferkreis Asyl. "Über die Bürokratie in Deutschland raufen sich auch geduldige Bürger häufig die Haare", schildert der Kelferkreis in einer Mitteilung, "aber wie erleben das erst die Flüchtlinge während ihrer monatelangen Wartezeit auf die Anerkennung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge?"
Der Helferkreis bereitet die rund 120 Bewohner der Containersiedlung am Heuweg gründlich auf den Umgang mit deutschen Behörden und Dienststellen vor. Jeder Flüchtling erhält einen Aktenordner, in dem mit Unterstützung der Helfer alle Dokumente und sonstigen wichtigen Unterlagen abegelegt werden.
Von der Erstregistrierung über Steuernummer, Landkreispass und Rundfunkbeitrag bis hin zu Lebenslauf und Zeugnissen sind hier dann alle Papiere vorhanden, welche für den Alltag benötigt werden. Auch ein Starterkit des Helferkreises mit wichtigen Kontaktadressen und häufig genutzten deutschen Wortern enthält der Ordner.
Die Flüchtlinge hätten die Bedeutung ihrer Ordner vor allem für die Arbeitsplatz- und Wohnraumsuche schnell schätzen gelernt, berichtet der Helferkreis, meist würden sie in abschließbaren Schränken aufbewahrt.
Zusätzlich werden die Flüchtlinge in der elektronischen Kommunikation mit Behörden von Helfern und IT-erfahrenen Mitbewohnern an Smartphone, Laptop und PC geschult. Über 35 Oberschleißheimer Bürger engagieren sich im Anfang 2015 gegründeten Helferkreis Asyl. Interessenten können über www.oberschleissheim.de oder www.hkaosh.de Kontakt aufnehmen.


27.10.2016    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim