. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
VERANSTALTUNGEN

Die Erde, ein abstraktes Gemälde

Die Erde, ein abstraktes Gemälde

Ganz ungewöhnliche Ansichten der Welt sind derzeit in der Flugwerft des Deutschen Museums zu sehen. In der Sonderausstellung "Farben der Erde" zeigt der Ampfinger Fotograf und Geologe Bernhard Edmaier 50 Luftbilder der Erdoberfläche.
Die faszinierenden Bilder sind dabei so arrangiert, dass sie jeweils lupenrein einer Farbe zugeordnet werden können - der einzige ordnende Eingriff, den der Fotograf vornimmt, ansonsten ist nichts gestaltet oder nachkaschiert. Die Erde liefert diese Motive.
Als Geologe sind dem 59jährigen auch die Strukturen vertraut, die seine Motive geformt haben. So werden Edmaiers Arbeiten üblicherweise auch in geologischen Einrichtungen ausgestellt. Über die Verbindung, dass alle dieser Bilder einzig aus der Luft zu sehen sind, landete die Ausstellung nun im Luftfahrtzentrum des Deutschen Museums.
Bei der Eröffnung am Donnerstag vor gut 50 geladenen Gästen würdigte Wolfgang Heckl, der Generaldirektor des Deutschen Museums, den Spagat der Ausstellung, die "unsere Sinne erfreut und den Wissenschaftler in uns herausfordert". Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten der Flugwerft noch bis 29. Januar zu sehen.
 


14.10.2016    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim