. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Startschuss für die neue Mitte

Startschuss für die neue Mitte

Um den Spatenstich für die neue Baustelle zu setzen, musste die Festgesellschaft erst mal ein Plätzchen finden, wo grad nicht gebaut wird... In der Parksiedlung ist durch den Einstieg in das Städtebauförderprojekt "Soziale Stadt" vor über fünf Jahren einiges in Bewegung gekommen. Mit der Gestaltung einer neuen Ortsmitte im Projektgebiet strahlt das Geschehen nun auf den ganzen Ort aus; am Freitag wurde mit dem symbolischen Spatenstich die entscheidende Etappe begonnen, die Umgestaltung des Bürgerplatzes zum neuen Hauptplatz.
"Wie lange haben wir auf diesen Tag gewartet!" seufzte Bürgermeister Christian Kuchlbauer bei der Eröffnung des Bauabschnitts. Auch Vorgängerin Elisabeth Ziegler legte Hand an die symbolischen Schaufeln, unter ihrer Ägide war das Ortsentwicklungskonzept gestartet worden, das die neue Ortsmitte gebar, und die"Soziale Stadt" ins Boot geholt worden. Mit dem Baubeginn am Bürgerplatz setze man nun "den Startschuss zur Vollendung", formulierte Kuchlbauer.
Von Westen her, von der Schule Parksiedlung, wird nun der gesamte Platz inclusive dem Schulvorhof zum Platz hin neu gestaltet. Sobald dann nördlich davon, am Stutenanger, die beiden Unternehmen ihre neuen Geschäftshäuser bauen, wird der dadurch geschaffene neue Marktplatz mit dem Bürgerplatz zu einem Hauptplatz verschmelzen und eine Ortsmitte für Oberschleißheim bilden.
Auf dem Bürgerplatz wird im Zuge der Bauetappe noch ein Marktdach errichtet, das künftig für Veranstaltungen auf dem Platz der zentrale Anlaufpunkt sein soll, und ein Wasserlauf mit Brunnenbecken an beiden Enden und integrierter Lichtinstallation wird das mentale Rückgrat des neuen Platzes bilden.
Ein Anbau an das Bürgerzentrum wird gerade schon hochgezogen. Dazu wird am Rande des Platzes gerade der größte Wohnblock am Stutenanger privat saniert.
Als Prolog zum jetzigen Bauabschnitt war im Herbst bereits ein neuer Geh- und Radweg von Westen her angelegt worden, der jetzt in einem Hinterhog endet, künftig aber die Anbindung des Platzes nach Westen erledigt - und in seiner Dimension schon einen Vorgeschmack liefert auf die großzügige Ausprägung, die der Platz erhalten wird.
Die zweite Vorbereitungsmaßnahme hatte für einigen Grimm gesorgt, musste doch nahezu der komplette alte Baumbestand des Bürgerplatzes kahlrasiert werden. Das neue Gesicht des Platzes mit en Neupflanzungen werde dafür entschädigen, hieß es.
 
(hierzu sind Lesermails eingegangen)
 


15.07.2016    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Schleissheimer Advent
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim