. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Gemeinsam ging's besser

Gelegentlich fühlen sich Gemeinderäte ziemlich fehl am Platze, wenn Bauherrn an den Vorgaben der Gemeinde vorbei ihre individuellen Wünsche durchziehen und dann oft nur noch die normative Kraft des Faktischen abzunicken bleibt. Als Ausnahme von der Regel hat der Bauausschuss nun gerade ein Bauvorhaben an der Holzhackerstraße durch seine Anregungen massiv beeinflusst, nach allseitiger Ansicht zum Positiven - und das sogar ohne rechtliche Handhabe.
Anstelle eines kürzlich abgerissen Einfamilienhäuschens wollte der Grundbesitzer eine Wohnanlage mit neun Einheiten errichten. Der Ausschuss fand das deutlich zu massiv, das Gebäude geriete zu hoch, die Tiefgaragenzufahrt wurde als ungeschickt gerügt und um den alten Baumbestand fand es das Gremium auch jammerschade.
Obwohl der Bauplan nach Einschätzung des Gemeindebauamts rechtlich wasserdicht gewesen und vom Landratsamt ungeachtet der Haltung des Gemeinderats genehmigt worden wäre, ging der Bauherr aus freien Stücken auf die Anregungen ein. Das Gebäude erhält jetzt eine andere Dachneigung und -gestaltung und wird so um rund einen Meter niedriger. Die Baumasse reduziert sich um 250 Kubikmeter.
Es ergebe sich nun "ein sehr ruhiges Erscheinungsbild", attestierte das Gemeindebauamt, "das Gebäude fügt sich gut in die Umgebung ein". Der Schutz der erhaltenswerten Bäume sei zugesichert worden. "Die Umplanung hat sich rentiert", freute sich Bürgermeister Christian Kuchlbauer. Die Genehmigung wurde erteilt.


13.07.2016    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim