. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Keine Ferien für Deutschunterricht

Auch in den Schulferien war in der Flüchtlingsunterkunft am Heuweg täglich Unterricht. Der dort vom Helferkreis Asyl erteilte Sprachunterricht wurde auf ausdrücklichen Wunsch der fremdländischen Schüler auch in den Pfingst- und Osterferien abgehalten. In diesen Wochen haben viele behördlich genehmigte Sprachkurse ebenfalls Pause gemacht.
Zwölf ehrenamtliche Lehrerinnen des Helferkreises führen die Flüchtlinge in die deutsche Sprache ein. Außer Lehrerinnen im Ruhestand engagieren sich überwiegend Helferinnen mit Erfahrungen in der Erwachsenenbildung. Zahlreiche Flüchtlinge vertiefen hier ihre Deutschkenntnisse, die sie bei den amtlichen Kursen lernen. Andere warten auf diese Genehmigungen und nutzen das freiwillige Angebot für einen intensiven Einstieg in die deutsche Sprache.
Die jüngsten Bewohner der Container-Siedlung werden in einem kombinierten Mutter-Kind-Kurs mit ihren Müttern spielerisch unterrichtet. Mittlerweile können die meisten Flüchtlinge nahezu jede Alltagssituation mit Deutsch bewältigen. Die Teilnehmer an den Sprachkursen im Vontainer würden bei behördlichen Tests regelmäßig mit Bestnoten auffallen, vermerkt der Helferkreis.
Ansonsten trage der Sprachunterricht auch viel zum friedlichen Zusammenleben bei.


30.05.2016    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

Bücher am Schloss
rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim