. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

Asylbewerber im Gemeindedienst

Zwei Asylbewerber aus der Notunterkunft am Heuweg sollen bei der Gemeinde beschäftigt werden. Der Gemeinderat richtete auf Inititiave der CSU zwei Hilfsarbeiten ein, die den mit den "Hartz 4"-Paketen eingeführten 1-Euro-Jobs entsprechen. Wahrscheinlich werden die Flüchtlinge beim Gemeindebauhof eingesetzt, aber die genauen Aufgaben sind noch nicht festgesetzt.
Diese gemeinnützigen Jobs dürfen maximal vier Stunden am Tag und damit 20 Stunden in der Woche umfassen. Asylbewerber müssen mindestens drei Monate in Deutschland sein, um sie annehmen zu dürfen. Landratsamt und Arbeitsagentur müssen die Anstellungen genehmigen. "Honoriert" werden sie dann mit 1,05 Euro. Die Einrichtung der beiden Plätze billigte der Gemeinderat einmütig einzig gegen die Stimme von Bürgermeister Christian Kuchlbauer.


24.02.2016    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim