. .
Raiffeisenbank OberschleißheimBaugenossenschaft Ober- und Unterschleißheim
Facebook
KommunikationsDesign Pichler & Treffer
PR-Büro Bachhuber
slius-design - Werkstatt für Webdesign und Grafik
Ihre Gemeindebücherei
ORTSGESCHEHEN

'Boardinghouse' am Bahnhof?

Im ehemaligen Verwaltungsgebäude der Firma "Jungheinrich" unmittelbar am Oberschleißheimer S-Bahnhof soll ein Boardinghouse entstehen. Die Büros sollen in 18 Zimmer mit zusammen 54 Betten umgebaut werden. Ausdrücklich sollen dort nur Männer "zum vorübergehenden Aufenthalt" untergebracht werden, wie es im Antrag heißt, vordringlich Arbeiter, die bei Firmen im Umfeld kurzzeitig beschäftigt sind.
Der Bauausschuss des Gemeinderats hat die Pläne einhellig abgelehnt. "Wir kämpfen um jeden Quadratmeter Gewerbegebiet", empörte sich Angelika Kühlewein im Ausschuss, "und dann soll in einer 1a-Gewerbelage so was entstehen". Die Grünen verwiesen auf ihren einstigen Antrag, das gesamte Gewerbegebiet vom Bahnhof bis Mittenheim neu zu überplanen. Damit hätten derartige Vorhaben verhindert werden können, die den Absichten des Rathauses so zuwieder liefen.
In seiner Sitzungsvorlage hatte Bürgermeister Christian Kuchlbauer die Genehmigung empfohlen, sich dann aber auch gegen die Pläne ausgesprochen. Allerdings sei die Rechtslage schwierig, da ein Genehmigungsanspruch eines derartigen Etablissements davon abhänge, wie die Stellung zwischen Hotel und Mietwohnungen exakt gesehen werde.


23.02.2016    |    Ihre Meinung dazu...    |    nach oben    |    zurück

rk medien - Ihr richtig kreativer Drucker
WetterOnline
Das Wetter für
Oberschleißheim